Aktuell

Aktuell · 02. September 2022
Unseren letzten Stopp während unserer knapp dreiwöchigen Sommertour legen wir in Wickede an der Ruhr ein. Zunächst decken wir uns im Supermarkt noch etwas mit Lebensmitteln ein. Danach fahren wir zum kleinen öffentlichen Stellplatz (4 Plätze) in direkter Nähe des städtischen Freibades. Hier steht nur ein Wohnwagen, so dass wir mehr oder minder die freie Wahl haben. Unser Blick fällt gegenüber auf das Fröndenberger Wehr, welches im Jahr 2014 wohl komplett geöffnet wurde, damit sich...
Aktuell · 01. September 2022
Abseits der allgemein bekannten Orte gibt es immer wieder kleine Perlen zu entdecken. So auch hier, die westlich von Bad Sooden-Allendorf liegende Gemeinde Berkatal ist zumindest für Wanderfreunde einen Stopp wert. Wir stellen uns in Frankershausen am Sportplatz auf einen der drei ausgewiesenen offiziellen Wohnmobilstellplätze. An Service gibt es hier direkt nichts, die V/E ist aber wohl an der Tankstelle im Ort möglich. Direkt am Stellplatz beginnen diverse Wanderwege. Wir entscheiden uns...
Aktuell · 31. August 2022
Nach dem Magdeburger Trubel benötigen wir eine Auszeit in der Natur. Wir fahren nach Halberstadt und stellen uns dort auf den öffentlichen Parkplatz am Tiergarten. Von hier aus machen wir eine kleine Wanderung zu und rund um die Klusfelsen. Bei den Klusfelsen handelt es sich um ein kleines Sandsteinmassiv, welches wunderlich in die Waldlandschaft gesetzt wirkt und schon jeher vom Menschen als Behausung oder Arbeitsstätte genutzt wurde. Die diversen angelegten Höhlen zeugen davon, sind aber...
Aktuell · 29. August 2022
Wir fahren nach Magdeburg in die Hauptstadt des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Hier wird gerade viel und gerne an den diversen Elbbrücken gebaut, so dass wir unsere erste Stellplatzwahl am alten Yachthafen erst nach einigen Zusatzrunden erreichen. Die wasserseitigen Stellplätze verfügen über eine eigene Holzterrasse, sind aber sehr eng angelegt und auch sämtlich belegt. Gegenüber sind am Zaun entlang noch Stellplätze frei. Aber irgendwie sagt uns der Platz nicht so richtig zu und wir...
Aktuell · 28. August 2022
Heute geht es für uns südlich weiter an der Elbe entlang. Wir erreichen Tangermünde, welches über einen sehr großen kommunalen Wohnmobilbereich verfügt. Es gibt sowohl gepflasterte Parkbuchten als auch eine Wiesenfläche, die wir natürlich wählen, um uns etwas besser ausbreiten zu können. Da es auch hier Stromsäulen gibt, entscheiden wir uns, unsere Waschmaschine anzuwerfen. Noch während des Waschgangs kommt ein Korbacher Wohnmobil hinzu, mit dessen Besatzung wir uns schon sehr nett...
Aktuell · 26. August 2022
Als nächstes Ziel bei unserer Elbetour haben wir Havelberg gewählt. Wir fahren einen Großparkplatz an der Elbstraße an. Hier stellen wir uns in die Nähe des "Haus der Flüsse". Unser Übernachtungsplatz ist nicht schön, aber zweckmäßig und kostenlos. Vorbei am "Haus der Flüsse" erreichen wir eine Brücke über die Havel. Nunmehr sind wir auf der Altstadtseite, die als Insel vollständig von Wasser umflossen wird. Hier fällt uns das Restaurantschiff "RS Hoffnung" auf, welches wohl erst...
Aktuell · 25. August 2022
Ein geplantes Ziel unserer derzeitigen Reise ist das europäische Storchendorf Rühstädt. Ähnlich wie dem uns bekannten spanischen Ort Malpartida de Cacères soll es über eine Vielzahl an Storchenhorsten nebst entsprechenden Bewohnern verfügen. Da wir aber schon in unseren letzten Tagen keinen Storch zu Gesicht bekommen haben, schwant uns schon Böses. Der August jeden Jahres ist der Abflugmonat der Rühstädter Störche. Mal geht es zum Monatsanfang los, oft in der Monatsmitte und nur...
Aktuell · 22. August 2022
Da weitere heiße Sommertage vor uns liegen, beschließen wir an einen See zu fahren. Unterwegs halten wir im Hafen von Gorleben an einem kleinen Stellplatz an. Dort können wir gegen Gebühr Frischwasser tanken, aber eine Entsorgungsmöglichkeit besteht nicht. Wenig später erreichen wir den offiziellen Wohnmobilstellplatz in Gartow am gleichnamigen See. Dieser ist kostenlos, verfügt aber auch nur über die Möglichkeit zur Müllentsorgung. Unser erster Weg führt uns auf knapp 5 km einmal...
Aktuell · 21. August 2022
Nur 6 km Fahrstrecke und einmal zurück über die Elbe geht es für uns an den Deich in Langendorf. HIer folgen wir hölzernen Kamelschildern und stehen dann an einer Weide (ohne Kamele). Sind wir hier richtig? Irgendwie sieht es nicht danach aus. Aber dann erscheinen in einiger Entfernung die Kamele, und ein Mann macht sich auf den Weg zu uns. Es ist Olaf, der hier zusammen mit seiner Frau Kerstin drei Trampeltiere und zwei Dromedare hält. Allerdings kann der frühere für Wohnmobil...
Aktuell · 20. August 2022
Für uns geht es knapp 12 Kilometer zurück an die Elbe. Hier stellen wir uns in direkter Nähe zur Festungsanlage auf einen kostenlosen Wohnmobilbereich. Der angrenzende Parkplatz ist auch für Vancamper interessant, da dieser über eine öffentliche Toilettenanlage verfügt. Von unserem Platz aus ist die Elbe nicht zu sehen, auch hier ist die deutschlandweite Dürre deutlich zu spüren. Der Elbewasserstand liegt knapp 2 Meter unter seinem Normalstand. Dömitz ist geprägt durch die...

Mehr anzeigen