Januar 2021

Januar 2021 · 29. Januar 2021
Es geht weiter an der Costa Tropical nach Castell de Ferro auf den Stellplatz Tropic Autocaravanas. Dieser macht einen guten Eindruck, allerdings hat er im Januar einen gravierenden Nachteil. Er liegt ab ca. 14.30 bis 15.00 Uhr vollständig im Schatten. Weiterhin ist der Strand schön, aber total steinig, so dass das Laufen auch nicht unbedingt Spass macht. Da aber in den Folgetagen starker Wind angekündigt ist, passen wir unseren Womo-Alltag auf die Platzmöglichkeiten an. Wir waschen mit...
Januar 2021 · 26. Januar 2021
Wiir umfahren Almeria und erreichen nach knapp 70 km unser neues Ziel in Almerimar. Dort gibt es direkt im Hafenbereich einen Stellplatz am Kontrollturm. Der Platz ist leider komplett asphaltiert, liegt aber direkt am breiten Strand - allerdings sehr steinig - und in der Nähe von verschiedensten Bars und Restaurants. Der Stellplatz ist zu 40% gefüllt (ca. 35 Wohnmobile) , ein buntes Gemisch aus Schweizern, Deutschen, Spaniern und Briten. Wir setzen uns noch etwas in die Sonne (20 Grad) und...
Januar 2021 · 25. Januar 2021
Wie geplant fahren wir heute wieder direkt ans Meer. Unser Ziel ist der kleine Ort El Cabo de Gata (gleichnamig mit dem Parque Natural Cabo de Gata). Somit bewegen wir uns weiter am Rand des Nationalparks. Wir möchten diesen Nationalpark jedem Reisenden sehr ans Herz legen. Wir haben dort schon mehrere Urlaube verbracht und sind insbesondere frühere Fans vom „Hippieort“ Las Negras, in dem wir Ende 2012 eine legendäre Silvesterparty mit unseren Freunden Jutta und Peter gefeiert haben. In...
Januar 2021 · 23. Januar 2021
Nach unseren windigen Steppentagen in Tabernas bleiben wir etwas im Inland, da weiterhin Sturmböen an der Küste von Almeria angesagt sind. Unser heutiges Ziel kennen wir von einem Trip Ende 2017. Wir haben damals auf dem dortigen Stellplatz für Wohnmobile einen schönen Abend im angegliederten Restaurant gehabt und möchten daher auch diesmal wieder dort einkehren (im Normalfall sind die Restaurants - trotz Corona -noch bis 18 Uhr geöffnet). So fahren wir gegen Mittags los, erst zum...
Januar 2021 · 20. Januar 2021
In der Nähe von Tabernas gibt es einen kleinen Stellplatz mit dem Namen "Tor zur Wüste". Unweit dieser Destination wurden viele Szenen von Westernfilmen jeglichen Genres gedreht, da die Gegend steppen- bis wüstenartig ist und Erosionen zu bizarren Felsgebilden geführt haben.. Der Stellplatzbetreiber Arne empfängt uns freundlich und gibt uns eine kurze Einweisung.. Außer uns sind noch zwei Wohnmobile und ein Zelt vor Ort. Wir sprechen kurz mit deren Bewohnern, ziehen uns dann aber schnell...
Januar 2021 · 19. Januar 2021
Wir fahren das kurze Stück (6 km) weiter nach Vélez-Blanco, welches sich durch seine imposante Aussichtslage auszeichnet. Parken und Übernachten werden wir direkt am Castillo. Leider fahren wir aber beim ersten Versuch direkt in den Kernort ein und stellen fest, dass unser Wohnmobil für die dortigen Straßen schon grenzwertig ist. An einem Zweierabzweig, an dem wir nicht erkennen können, ob wir weiter kommen, drehen wir um und fahren über die Hauptverbindungsstraße zum Parkplatz am...
Januar 2021 · 18. Januar 2021
Am heutigen Montag machen wir uns auf den kurzen Weg in Richtung Vélez-Rubio. Nahe dieses Ortes beginnt der Parque Natural de la Sierra de María-Los Vélez, der durch kalkhaltige Berge und Dolomiten und Steineichen- und Kieferwälder geprägt ist. Wir hoffen, dass wir hier eine Rundwanderung finden, die uns etwas Abwechslung von den Tagen in Vera bringt. Vélez-Rubio wartet mit einer gemischten Architektur auf, einzelne prächtige Herrschaftshäuser und die Kirchen sind sehenswert. Hier in...
Januar 2021 · 13. Januar 2021
Nach drei herrlichen Strandtagen - der Platz hat uneingeschränkt unseren Erwartungen entsprochen - werden wir heute unseren Reisepflichten nachkommen. Stopp Nummer 1 dient dem Auftanken unserer Gastankflasche, also angehalten und dann kommt schon eine Spanierin zu unserem Wohnmobil, um den Tankvorgang auszuführen. Ich schraube den spanischen Adapter auf und wie schon zuletzt, drückt sich beim ersten Tankversuch wieder die Dichtung aus dem Adapter. Dieses dann noch einmal, die Spanierin holt...
Januar 2021 · 10. Januar 2021
Bei bedecktem Himmel fahren wir am Sonntag Richtung Vera.. Es herrscht kaum Verkehr auf den Straßen (Corona, zurückliegender Feiertag und Sonntag). Leider ist festzustellen, dass die Inzidenzwerte für Spanien auch wieder stark ansteigen. Schade, da sind ja dann doch wieder ergänzende Einschränkungen zu befürchten. Wir erreichen Vera Playa gegen 15 Uhr und freuen uns, die richtige Stellplatzwahl getroffen zu haben. Hier gibt es riesige Parkflächen direkt am Meer, die nur nur von wenigen...
Januar 2021 · 08. Januar 2021
Wir fahren weiter Richtung Mar Menor (Europas größtes Binnengewässer). Unser Ziel ist Los Alcázeres an der Landseite des Mar Menor gelegen. Hier gibt es drei verschiedene Wohnmobilstellplätze, wir entscheiden uns mehr oder weniger – also durch Zufall – für die Area Autocaravanas. Dies ist ein recht neuer Stellplatz mit allem was dazu gehört. Direkt nebenan liegt ein spanischer Militärflughafen sowie ein Naturschutzgebiet – diese Kombination ist ja schon sehr vielversprechend -....

Mehr anzeigen