Artikel mit dem Tag "Spanien Valencia"



April 2022 · 13. April 2022
Bei anhaltendem Regen geht es für uns am frühen Abend nach Morella. Hier fahren wir den kommunalen Stellplatz an, welcher mit schätzungsweise fünfzig bis sechzig Wohnmobiilen gut gefüllt ist. Wir wählen einen Platz auf einem begrünten Seitenstreifen, um beim Aus- und Einsteigen nicht direkt im Dreck zu stehen. Morella gehört dem Verbund der schönsten Dörfer Spaniens an. Schon von Weitem ist die auf einem Felsplateau errichtete Burganlage zu sehen. Das ist wirklich atemberaubend. Es...
April 2022 · 12. April 2022
Zwei Regentage sind angekündigt. Den ersten Tag nutzen wir einen Waschsalon in Peníscola. Danach fahren wir zum kleinen öffentlichen Stellplatz von Benicarló. Dieser liegt direkt am Strand und von den sieben verfügbaren Plätzen sind zu unserer Überraschung nur zwei belegt. Bei fiesem Wind und etwas Regen laufen wir bis zum Hafen und zurück. Danach schaue ich mir die Beschilderung in der Zufahrt zum Wohnmobilstellplatz noch einmal genauer an. ("Prohibit Pernoctar 20 bis 8"). Da wir hier...
April 2022 · 11. April 2022
Nur knapp 20 km vom Mittelmeer entfernt liegt das Bergdorf Cervera del Maestre. Hier gibt es unterhalb einer Burgruine drei neu angelegte Stellplätze, die bei unserer Ankunft auch alle frei sind. Später kommen aber noch zwei Wohnmobile dazu. Das Dorf liegt idyllisch, und rund um die Burg laufen wir durch einige schön renovierte Gassen. Von der Burgruine aus haben wir einen schönen Weitblick. Fast jeder Anwohner grüßt uns und einer ruft uns gar einen "Good Trip" zu. Hier freuen sich die...
April 2022 · 09. April 2022
Nur weg von der Küste ist unsere Devise. Wir wollen landeinwärts fahren, um dem größten Wohnmobiltrubel etwas auszuweichen. In Uixó gibt es, an der Sehenswürdigkeit eines schiffbaren unterirdischen Flusses, zehn große Stellplätze mit einer V/E-Station. Hiervon bekommen wir noch den letzten freien Platz. Später am Abend werden die Spanier noch sämtliche Lücken zufahren und für ein schönes Kuschelcamping sorgen ... Kurz nach unserer Ankunft unterhalte ich mich mit einem...
April 2022 · 08. April 2022
Etwas nördlich von Sagunt fahren wir auf den öffentlichen Wohnmobilstellplatz der Gemeinde Almenara an der Playa de Almarda. Wir möchten die für heute noch vorhergesagte Sonne mit einem Strandtag nutzen. Bei unserer Ankunft ist der Platz schon gut gefüllt. Nach unserer Gassirunde packen wir unsere Strandstühle und setzen uns direkt ans Meer. Heute versuche ich seit langer Zeit mal wieder im Mittelmeer zu baden. Es ist für mich bei prognostizierten 14,2 Grad aber nicht möglich. Das ist...
April 2022 · 06. April 2022
Eins vorweg, Valencia ist ein Topp-Tipp und bei sonnigen 25 bis 26 Grad natürlich unvergesslich! Wir wählen als Stellplatz einen öffentlichen Hafenparkplatz ca. 200 m hinter dem riesigen "Marina Beach Club". Dieser Parkplatz kostet je 24 Stunden 5 Euro und bietet einem dafür ein gutes Gefühl der Sicherheit, da ein reges Treiben herrscht und auch Überwachungskameras installiert sind. Neben uns stehen hier noch weitere fünf Wohnmobile und ein Wohnwagengespann aus Estland. Unsere erste Tour...
April 2022 · 05. April 2022
Beim Reisen gibt es immer mal wieder Orte, die wider Erwarten überraschend schön und interessant sind. So ist es auch heute. Da wir Wasser benötigen, suche ich in der P4N-App eine öffentliche Quelle, an der wir unseren Wassertank füllen können. Auf unserer Fahrt n Richtung Valencia fällt unsere Wahl auf die Kirchanlage "Ermita dels Sants de la Pedra" in der Nähe von Sueca. Diese liegt als Solitärpunkt mitten im Nirgendwo von weiträumigen Reisfeldern. Dort erhebt sich ein kleines...
April 2022 · 03. April 2022
Nach drei schönen sonnigen Tagen nähert sich der nächste Regen. Wir entscheiden uns daher für einen asphaltierten Parkplatz an der Playa de Daimús. Bei unserer Ankunft stehen ein als Wohnmobil umgebauter spanischer Reisebus und eine deutsche Concorde vor Ort. Mit den letzten Sonnenstrahlen geht es für uns an den Strand, der aber durch die zurückliegenden Regen- und Sturmtage mit allerhand Strauchwerk, Plastikresten und dem ein oder anderen toten Fisch übersät ist. Hier heißt es für...
März 2022 · 31. März 2022
Da für die nächsten drei Tage Sonnenwetter mit etwas Wind vorausgesagt ist, wollen wir dies zum Wäschewaschen nutzen. Generell nutzen wir dann Landstrom, um unsere kleine Candy-Waschmaschine zu betreiben. Entsprechend wählen wir einen kleinen Stellplatz ca. 6 km südlich von Elche aus. Bei unserer Anfahrt fallen uns links und rechts große Pflanzenplantagen ins Auge, auf denen insbesondere Palmen, Granatapfel- und Olivenbäume gezüchtet werden. Nachdem wir die asphaltierte Kreisstraße...